bokomslag Stilbildungen und Zugehoerigkeit
Samhälle & debatt

Stilbildungen und Zugehoerigkeit

Tim Boeder Paul Eisewicht Gunter Mey Nicolle Pfaff

Pocket

689:-

Funktionen begränsas av dina webbläsarinställningar (t.ex. privat läge).

Uppskattad leveranstid 10-15 arbetsdagar

Fri frakt för medlemmar vid köp för minst 249:-

  • 264 sidor
  • 2019
Szenezugehoerigkeiten koennen als in stilspezifischen Praktiken sozial hervorgebrachte und sinnstiftende Gemeinsamkeiten des Handelns verstanden werden. Sie werden in den jeweiligen Stilbildungen uber materielle Artefakte und deren Gebrauch, den Koerper sowie mediale Ausdrucksformen angezeigt, inszeniert, stabilisiert und verbreitet. Wenngleich die Bedeutung von Artefakten, Koerpern und Medien fur Stilisierungsprozesse innerhalb der Jugendkultur- und Szeneforschung kontinuierlich hervorgehoben wird, so ruckt die systematische Analyse der materiellen und medialen Dimensionen jugendkulturellen Handelns uber die Deskription jeweiliger Stile hinaus nur selten in den Blickpunkt. Von dieser Beobachtung ausgehend soll mit diesem Band der Frage nachgegangen werden, mit welchen theoretischen und methodischen Perspektiven eine interdisziplinare Jugendkultur- und Szeneforschung die materiellen und medialen Ausdrucksformen von Stilen adaquat verstehen kann. Der Band versammelt Beitrage, die sich der Bedeutung von Materialitat und Medialitat in Szenen aus historischer, sozial- und kulturwissenschaftlicher sowie psychologischer Perspektive widmen. Der InhaltJugendkulturtheoretische Perspektiven auf Medialitat und Materialitat * Stilbildungen uber Medien * Stilbildungen uber Artefakte * Stilbildungen uber Koerper Die HerausgeberTim Boeder ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der AG Jugend- und Schulforschung an der Universitat Duisburg-Essen.Dr. Paul Eisewicht ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fur Soziologie an der Technischen Universitat Dortmund.Prof. Dr. Gunter Mey lehrt Entwicklungspsychologie und qualitative Forschung an der Hochschule Magdeburg-Stendal.Prof. Dr. Nicolle Pfaff ist Hochschullehrerin an der Fakultat fur Bildungswissenschaften an der Universitat Duisburg-Essen.
  • Författare: Tim Boeder, Paul Eisewicht, Gunter Mey, Nicolle Pfaff
  • Illustratör: Bibliographie
  • Format: Pocket/Paperback
  • ISBN: 9783658216603
  • Språk: Tyska
  • Antal sidor: 264
  • Utgivningsdatum: 2019-06-26
  • Förlag: Springer VS