bokomslag Filmfonds und neue Filmfinanzierungskonzepte
Samhälle & debatt

Filmfonds und neue Filmfinanzierungskonzepte

Curd-Georg Von Nostitz-Wallwitz

Pocket

659:-

Funktionen begränsas av dina webbläsarinställningar (t.ex. privat läge).

Uppskattad leveranstid 7-11 arbetsdagar

Fri frakt för medlemmar vid köp för minst 199:-

Andra format:

  • 92 sidor
  • 2014
Fr viele Menschen nehmen Kinobesuche einen wichtigen Teil im gesellschaftlichen Leben ein. Im Fernsehen weisen uns Trailer auf neue Kinofilme hin, im Internet werben Kinobetreiber und Filmemacher ber Banner und Pop-Ups um unsere Aufmerksamkeit und nicht zuletzt gehren die allgegenwrtigen Filmplakate zum Stadtbild. Erfolgreiche Filme werden nicht nur im Kino angeschaut und finden als Kopie auf DVD, Blu-ray oder in digitaler Form ihren Weg in private Haushalte, sondern werden lngst in Blogs, Nachrichtenwebsites und in den Fernsehnachrichten genannt, bewertet und empfohlen.
Die vorliegende Untersuchung beschftigt sich mit der Fragestellung, wie Filmproduktionen finanziert wurden und zu finanzieren sind. Interessant sind hier vornehmlich Produktionen, die subjektiv betrachtet eine international ernstzunehmende wirtschaftliche Rolle spielen. Dieser Anspruch beschrnkt die Auswahl auf Produktionen, die sowohl einen konomischen Erfolg anstreben, als auch deren Auffhrung auf den Leinwnden der groen deutschen Kinoketten beabsichtigt ist.
Das zweite Kapitel beschreibt den Film als Finanzierungsobjekt, und damit eine nhere Beschreibung der Filmentstehung und -verwertung, sowie der Risiken, die sich bei der Investition in eben diese Filmprojekte ergeben.
Die Finanzierung vorwiegend amerikanischer Kinofilme wurde in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu groen Teilen durch Filmfonds ermglicht. Die Anleger der Fonds stammten ausschlielich aus Deutschland und hatten weder einen amerikanischen Wohnsitz, noch die amerikanische Staatsbrgerschaft. Die Grnde fr diese Entwicklung werden im dritten Kapitel mit dem Titel Filmfonds erlutert, ebenso die Ursachen fr das fast vollstndige 'Aussterben' dieser Finanzierungsform nach 2001.
Basierend auf der Weiterentwicklung des Filmmarktes, widmet sich das vierte Kapitel der aktuellen Marktsituation. Sowohl der Einfluss der technischen Entwicklung auf die Produktion, als auch die Folgen der Nutzung des Internets und
  • Författare: Curd-Georg Von Nostitz-Wallwitz
  • Illustratör: 39 Abbildungen
  • Format: Pocket/Paperback
  • ISBN: 9783842894518
  • Språk: Tyska
  • Antal sidor: 92
  • Utgivningsdatum: 2014-03-25
  • Förlag: Diplomica Verlag