bokomslag Der Trail-Smelter-Fall und die Folgen
Juridik

Der Trail-Smelter-Fall und die Folgen

Marcus Fellert

Pocket

229:-

Funktionen begränsas av dina webbläsarinställningar (t.ex. privat läge).

Uppskattad leveranstid 5-9 arbetsdagar

Fri frakt för medlemmar vid köp för minst 199:-

  • 42 sidor
  • 2012
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Europarecht, Vlkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 2,0, Universitt Leipzig, Veranstaltung: Die Bedeutung des Richterrechts im Vlker- und Europarecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Staatengemeinschaft beruht auf dem Grundsatz der souvernen Gleichheit der Staaten. (vgl. Art. 2 Ziffer 1 UN-Charta) Diese grundlegende Feststellung zeigt zugleich ein wesentliches vlkerrechtliches Problem auf. Ob ein Staat eine umweltbelastende Anlage in seinem Territorium errichtet, ist allein seine Entscheidung. Kommt es jedoch mit einem Nachbarstaat durch grenzberschreitende Immissionen zu Differenzen, greift das Prinzip der territorialen Integritt ein. Der Grundstein dafr wurde in der Trail-Smelter-Entscheidung gelegt. Der Trail-Smelter-Fall zhlt zu den "klassischen" Entscheidungen im Vlkerrecht. Diese Arbeit beschftigt sich mit dem Trail-Smelter-Fall und seinen Folgen.

Diese Ausarbeitung soll die Entwicklung von Anfangs einzelnen bilateralen Abkommen hin zur Entwicklung von vlkergewohnheitsrechtlichen Prinzipien zeigen. Auerdem soll der Frage nachgegangen werden, ob die Trail-Smelter-Entscheidung das Vlkerrecht beeinflusst hat. Zuerst werden die entscheidenden Aspekte zur Trail-Smelter-Entscheidung erlutert. Anschlieend gibt es einen berblick zur Entwicklung des internationalen Umweltrechts. Danach wird vom vlkerrechtlichen Nachbarrecht ausgehend detailliert das in der Trail-Smelter-Entscheidung entstandene Verbot der erheblichen grenzberschreitenden Umweltschdigung errtert. Im Anschluss werden weitere Prinzipien des internationalen Umweltrechts vorgestellt, die eine Weiterentwicklung und Konkretisierung des Umweltschdigungsverbots darstellen. Zuletzt wird auf das Prinzip der vlkerrechtlichen Verantwortlichkeit in Bezug zu grenzberschreitenden Umweltschdigungen eingegangen.
  • Författare: Marcus Fellert
  • Format: Pocket/Paperback
  • ISBN: 9783656282341
  • Språk: Tyska
  • Antal sidor: 42
  • Utgivningsdatum: 2012-10-07
  • Förlag: Grin Verlag