bokomslag Inszenierte Selbstdarstellung von Jugendlichen in der offen Kinder- und Jugendarbeit im Internet
Psykologi & pedagogik

Inszenierte Selbstdarstellung von Jugendlichen in der offen Kinder- und Jugendarbeit im Internet

Anne Schmalenberg

Pocket

649:-

Funktionen begränsas av dina webbläsarinställningar (t.ex. privat läge).

Uppskattad leveranstid 3-7 arbetsdagar

Fri frakt för medlemmar vid köp för minst 249:-

  • 24 sidor
  • 2009
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pdagogik - Medienpdagogik, Note: 1,0, Berufsakademie Sachsen in Breitenbrunn, Veranstaltung: Medienpdagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit ist das Internet fr junge Menschen nicht nur selbstverstndlich, sondern vielmehr Bestandteil ihres Lebens. Mehrmals tglich gehen Jugendliche ins Internet, um sich z.B. mit Freunden zu verabreden oder sogar neue Kontakte zu schlieen. Dafr nutzen sie Internetportale und Chatprogramme. In der offenen Kinder- und Jugendarbeit kann man in unserer Einrichtung dieses Phnomen der hufigen Internetnutzung tglich beobachten. Der erste Gang ist an den Computer, um ins Internet zu gehen. Bei den Kindern kann man beobachten, dass sie keine Nachrichten schreiben, sondern Portale zum Spielen besuchen. (z.B. www.jetztspielen.de) Bei den Jugendlichen sieht man, dass sie sofort Chatprogramme (z.B. ICQ) oder Internetportale, wie schler.cc ffnen, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Anhand der JIM-Studie, welche die Medienwelt und den Medienalltag 12 - 19 Jhriger dokumentiert, mchte ich meine Beobachtungen mit denen der Studie vergleichen und auswerten. Des Weiteren habe ich einen Fragebogen entwickelt und ein Interview durchgefhrt, um detaillierter an Motive und Hintergrnde der Selbstdarstellung zu gelangen. Die Auswertung der von den Jugendlichen genutzten Internetseiten und - portale war ein wichtiger Bestandteil meiner Studienarbeit, da dort Bilder und eigen verfasste Inhalte beschrieben werden.
Das Internet bietet die Mglichkeit leicht und unkompliziert mit anderen in Kontakt zu treten. Fr die meisten Jugendlichen ist das Internet oft die einzige Chance neue Menschen kennenzulernen, da sie in der Realitt (z.B. Schule) kaum in der Lage sind andere anzusprechen. Dieser neue Weg der Kommunikation durch das Medium Internet ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund habe ich fr meine Studienarbeit das Thema: Inszenierte Selbstdar
  • Författare: Anne Schmalenberg
  • Format: Pocket/Paperback
  • ISBN: 9783640382910
  • Språk: Engelska
  • Antal sidor: 24
  • Utgivningsdatum: 2009-07-31
  • Förlag: Grin Verlag