bokomslag Marshall McLuhan - Kunstler, Kultfigur, Kommunikationsrevoluzzer?
Samhälle & debatt

Marshall McLuhan - Kunstler, Kultfigur, Kommunikationsrevoluzzer?

Wiebke Hugen

Pocket

259:-

Funktionen begränsas av dina webbläsarinställningar (t.ex. privat läge).

Uppskattad leveranstid 10-15 arbetsdagar

Fri frakt för medlemmar vid köp för minst 199:-

  • 24 sidor
  • 2012
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,3, Freie Universitt Berlin (Institut fr Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Debatten zur Kultur- und Medientheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Sucht man nach einem guten einleitenden Zitat fr eine kritische Auseinandersetzung mit den Kernthesen Marshall McLuhans, so steht man vor der Qual der Wahl. Wohl kaum ein Kommunikationstheoretiker hat jemals so viele begeisterte Anhnger hervorgebracht und zugleich so viele Debatten unter Experten ausgelst wie McLuhan in den 1950er und 60er Jahren. Einerseits beinahe Kultfigur, andererseits Opfer regelrechter Hasstiraden war der Forscher in der Etablierungsphase des Fernsehens eine der wichtigsten Figuren der modernen Medienwissenschaft.

Die teilweise sehr scharf geuerten Reaktionen der Kritiker werden in den folgenden Kapiteln die Erluterungen der McLuhanschen Theorien begleiten. Da die vorliegende Arbeit die Ergnzung zu einem im Seminar gehaltenen Referat darstellt, werde auch ich als Verfasserin die in der Prsentation zu den Thesen geuerte Kritik aufgreifen und meine Bedenken beziehungsweise Zustimmung zum Ausdruck bringen, wenn ich dies fr angebracht halte.

Im Rahmen dieser Arbeit ist es leider nicht mglich, jede von McLuhans Hauptthesen angemessen zu beleuchten (so zum Beispiel die vieldiskutierte politische Komponente). Entsprechend unserem Referatsthema wird sich der Text sehr intensiv mit der These der heien" und kalten" Medien und innerhalb dieses Abschnitts insbesondere mit dem Medium Fernsehen auseinandersetzen. Unverzichtbar ist in diesem Zusammenhang die Erwhnung des wohl bekanntesten Schlagworts McLuhans: The medium is the message". Im Kapitel hierzu wird auch beschrieben, zu welchen Schlussfolgerungen McLuhan kommt und welche Bedeutung seine Erkenntnisse fr das menschliche Leben haben (knnten). Zur Einfhrung bietet sich die Darstellung seiner Einteilung de
  • Författare: Wiebke Hugen
  • Format: Pocket/Paperback
  • ISBN: 9783656326014
  • Språk: Tyska
  • Antal sidor: 24
  • Utgivningsdatum: 2012-12-10
  • Förlag: Grin Verlag