bokomslag Zhuang Zi / Dschuang Dsi / Tschuang-tse

Zhuang Zi / Dschuang Dsi / Tschuang-tse

Zhuang Zi Richard Wilhelm

Pocket

159:-

Funktionen begränsas av dina webbläsarinställningar (t.ex. privat läge).

Uppskattad leveranstid 10-15 arbetsdagar

Fri frakt för medlemmar vid köp för minst 149:-

  • 304 sidor
  • 2018
Zhuangzi (365 v. Chr -290 v. Chr) bedeutet "Meister Zhuang". Sein persönlicher Name war Zhuang Zhou. Zhuangzi war ein chinesischer Philosoph und Dichter. Nach Zhuang Zhou wird das zu Teilen von ihm verfasste Werk "Zhuangzi" bezeichnet. Es bekam im Zuge der Verehrung Zhuang Zhous als daoistischen Heiligen im Jahre 742 unter Kaiser Xuanzong den Ehrentitel "Das wahre Buch vom südlichen Blütenland". Zusammen mit dem Daodejing gilt es als Hauptwerk des Daoismus, wobei eine religiöse daoistische Organisation zur Zeit des Zhuangzi nicht nachweisbar ist. Die Schrift gilt als eine der literarisch schönsten, interessantesten und schwierigsten der chinesischen Geistesgeschichte. Die formale Textgestalt des "Zhuangzi" ist charakterisiert durch eine für das alte China inhaltliche und stilistische Komplexität und poetische Kunstgriffe. Einige Passagen sind in Reimform verfasst. Die Sprache des Werkes weist auf eine sonst nicht weiter überlieferte Tradition hin, die wohl im Süden Chinas im Staate Song lebendig war. Zhuangzi kleidet seine Meinungen und Erkenntnisse in kunstvoll formulierte Parabeln, kurze Abhandlungen zu philosophischen Problemen und anekdotenhafte Dialoge und Erzählungen. Einige sind der konfuzianischen Tradition entnommen.
  • Författare: Zhuang Zi, Richard Wilhelm
  • Format: Pocket/Paperback
  • ISBN: 9788027315765
  • Språk: Tyska
  • Antal sidor: 304
  • Utgivningsdatum: 2018-03-21
  • Översättare: Richard Wilhelm
  • Förlag: E-Artnow