bokomslag Slavoj Zizek

Slavoj Zizek

Christopher Kul-Want

Pocket

189:-

Funktionen begränsas av dina webbläsarinställningar (t.ex. privat läge).

Hos dig inom 3-7 arbetsdagar

Fri frakt vid köp över 149:- för medlemmar.

  • 176 sidor
  • 2012
"Das philosophische Enfant terrible.""Der Superstar der Neuen Linken""Der Elvis der Kulturtheorie""Einer der meist-rezipierten und gleichzeitig umstrittensten politischen Philosophen."Der slowenische Philosoph Slavoj Zizek inspiriert zu dramatischen Headlines. Ist er wirklich ein so schlimmer Denker? Immerhin hat er über zwanzig Bücher geschrieben, mit seinen Vorträgen füllt er mühelos große Säle und er hatte Professorenstellen auf der ganzen Welt inne. Mit Sicherheit ist er ein hoch produktiver Denker. Christopher Kul-Want und Piero zeichnen den kometenhaften Anstieg seiner Popularität nach. Sie erklären Zizeks hochaktuelle Analysen der globalen Krise, der Umweltzerstörung, der wachsenden Armut. Sie lassen Zizek von Kriegen, zivilem Ungehorsam und sozialen Revolutionen reden. Dieser Sachcomic behandelt den Beitrag von Zizek zu Philosophie und Ethik, Politik und Ideologie, Religion und Kunst über Literatur, Kino, Unternehmensmarketing, Quantenphysik und der virtuellen Realität. Und gleichzeitig erklärt er Zizeks virtuose Fähigkeit, so unterschiedliche kulturelle Themen wie Oper, Popkultur, Film, Marxismus und Psychoanalyse zusammenzubringen und als Belege und Bausteine für eine neue Theorie von Freiheit und Genuss einzusetzen.
  • Författare: Christopher Kul-Want
  • Format: Pocket/Paperback
  • ISBN: 9783935254342
  • Språk: Tyska
  • Antal sidor: 176
  • Utgivningsdatum: 2012-04-01
  • Översättare: Ilse Utz
  • Förlag: TibiaPress Verlag GmbH