bokomslag Die Ruckkehr Zu Den Klassischen Geschlechtsrollen?
Psykologi & pedagogik

Die Ruckkehr Zu Den Klassischen Geschlechtsrollen?

Lemberger Julia

Pocket

779:-

Funktionen begränsas av dina webbläsarinställningar (t.ex. privat läge).

Uppskattad leveranstid 10-15 arbetsdagar

Fri frakt för medlemmar vid köp för minst 199:-

  • 172 sidor
  • 2014
Die Entstehung und Entwicklung von Geschlechtsrollen und die geschlechtsstereotypen Einstellungen in Mathematik sind gut erforscht und zeichnen einen Rckgang zu den klassischen Geschlechtsrollen und stereotypen Einstellungen ab. Das Ziel der Studie war, einen Vergleich der Geschlechtsrollenorientierung bezglich Traditionalitt vs. Liberalitt und den geschlechtsstereotypen Einstellungen in Mathematik von Jugendlichen der 11. Schulstufe und deren Mtter. Die Studie untersucht die Wirkung, der in der einschlgigen Literatur am meisten genannten Prdiktoren (Interessen, Merkmalseigenschaften und Geschlechtsidentifikation) um die Geschlechtsrollenidentitt zu erfassen. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass mnnliche Jugendliche traditionellere Geschlechtsrollenorientierungen aufweisen als die weiblichen Teilnehmerinnen. Es konnte ein Zusammenhang zwischen Mttern mit einem niedrigem Bildungsniveau und einer traditionellen Geschlechtsrolleorientierung gezeigt werden. Des Weiteren zeigt die Studie, dass Mtter von Tchtern gendertypischere Einstellungen in Mathematik zeigen als Mtter von Shnen.
  • Författare: Lemberger Julia
  • Format: Pocket/Paperback
  • ISBN: 9783639494785
  • Språk: Tyska
  • Antal sidor: 172
  • Utgivningsdatum: 2014-05-27
  • Förlag: AV Akademikerverlag